1. Box-Club Homburg/Saar e.V.
           1. Box-Club Homburg/Saar e.V.

Passender Abschluss für den 1. BC HOMBURG nach erfolgreicher Saison – Shishai Taddese gewinnt in Frankenthal

Shishai Taddese vom 1. BC HOMBURG gewann den letzten Kampf der Saison in 2016 letzten Samstag in Frankenthal. Gemeldet für Frankenthal waren Shishai und Simon Maas. Simon konnte wegen einer Grippe leider nicht mit anreisen so dass Shishai als einziger für die Homburger in den Ring ging. Er gewann den Kampf nach Punkten und schloss so eine sehr erfolgreiche Saison für den 1. BC HOMBURG passend ab. Konnten die Homburger doch dieses Jahr 4 Saarlandmeister/innen und eine Deutsche Meisterin stellen, beim Pokalturnier von den Sportsfreunden in Saarlouis den Pokal mit nachhause nehmen und der Verbandspokal der Saarländischen Boxunion dürfte bald auch in Homburg stehen. Alles in allem eine sehr erfolgreiche Saison für die Homburger Boxerinnen und Boxer.

13.11.2016 - 1. BC HOMBURG HOLT TURNIERSIEG IN SAARLOUIS

Bei dem Boxturnier der SG SAARLOUIS am gestrigen Samstag reiste natürlich auch der 1. BC HOMBURG mit seinen Wettkämpfern und einigen Unterstützern an. Schon von Anfang an war zu sehen, dass es sehr gute Kämpfe geben würde, waren doch Mannschaften nicht nur aus dem Saarland, sondern auch aus Wiesbaden, Landau und aus Frankreich und Luxembourg angereist. Es wurden an dem Abend 20 Kämpfe geboten und wir konnten 5 Kämpfer stellen. Am Ende hieß es dann: Sieger des Turniers 1. BC HOMBURG! Und Domenik bekam stellvertretend für den Verein einen schönen Pokal überreicht.

Zu den einzelnen Kämpfen:

Bei dem 4. Kampf des Abends betrat Abdul Demir als erster Homburger den Ring. Sein Gegner hieß Cumic Calito aus Wiesbaden. Die beiden boten dem Publikum einen packenden Kampf, beide Boxer zeigten eine super Leistung und nahmen dem Publikum zum ersten mal an dem Abend den Atem. Am Ende hieß es dann Punktsieg für Abdul. Respekt für seinen starken Gegner!

Kurz vor der Pause war dann Shishai im Schwergewicht dran. Er musste gegen Sascha Budde von der SG SAARLOUIS in den Ring. Shishai ging wie gewohnt die Sache konzentriert an, konnte Runde für Runde gute und harte Treffer landen und so hieß es am Ende, auch wenn er von Sascha einiges einstecken musste, einstimmiger Punktsieg für Shishai. Auch dies ein sehr guter Kampf zweier richtig guter Boxer.

Als nächstes hatte unser Fuzum sein Ringdebut in einem Sparringskampf gegen Mustafa Samouri aus Wiesbaden. Obwohl sein Gegner um einiges erfahrener war, zeigte Fuzum sehr viel Herz, dafür weniger Angst und konnte uns schon einen Vorgeschmack geben,  dass wir künftig noch einige sehr gute Kämpfe von ihm sehen werden. Wir freuen uns drauf!

Danach war Mario Morineau an der Reihe. Auch er hatte einen Gegner aus den sehr starken Wiesbadener Reihen, Y. Boulaich. Boulaich boxte von Anfang an sehr stark und legte direkt den Vorwärtsgang ein. Doch Mario schien das nichts auszumachen und boxte seinen Gegner über die volle Distanz aus. 30 Sekunden vor Ende der letzten Runde dann doch noch eine Schrecksekunde, als Marios Stirncut von letzter Woche zu bluten begann und der Ringarzt ran musste. Doch die Blutung konnte gestoppt werden, Mario boxte noch härter und schneller weiter und lies so keinen Zweifel an seinem eindeutigen Sieg aufkommen. Auch hier Respekt für einem sehr guten Gegner aus Wiesbaden.

Als letzter Homburger ging dann Thomas Backes zu seinem 2. Kampf in der Klasse bis 75 kg der Männer in den Ring. Leider brach der Ringrichter den Kampf nach einem Niederschlag ab. Thomas, der bis dahin einen klasse Kampf lieferte, verlor so seinen Kampf durch TKO. Den Kampf hätte man durchaus auch weiterlaufen lassen können. Thomas zeigte einen sehr starken Willen und Kampfgeist und konnte auch eine gute Steigerung zu seinem Kampfdebut zeigen. Auch von ihm werden wir sicherlich noch einige Siege zu sehen bekommen.

An dieser Stelle nochmal vielen Dank an unsere Kämpfer, den vielen Unterstützern, dem 1. BC HOMBURG-Team, vor Ort und vor allem den Jungs und Mädels der SG SAARLOUIS für den freundlichen Empfang und die klasse Veranstaltung. Hat uns sehr gut gefallen und sehr viel Spaß gemacht. Immer wieder und gerne wieder.

Weitere Bilder unter Mediathek/Bilder ;-)

 

06.11.2016 - Der 1. BC HOMBURG in Saarbrücken beim BC Lucky Punch

Beim gestrigen Boxturnier des BC Lucky Punch in Saarbrücken durfte der 1. BC Homburg natürlich auch nicht fehlen. Neben zahlreichen Unterstützern reisten aus Homburg als Kämpfer Shishai Taddese, Abdul Demir, Marcello Feix und Mario Morineau an.

Nachdem Abdul gleich am Anfang einen Sparringskampf bestritt, bei welchem er seine Technik und Erfahrung weiter ausbauen konnte, war dann vor der Pause Marcello dran in den Ring zu steigen. Sein Gegner war Ozog Liridon von PUNCHING LAMPERTHEIM. In einem starken Kampf zweier starker Gegner konnte Marcello am Ende seinen gerechten und verdienten Sieg mit nach Hause nehmen.

Als nächstes war dann Shishai an der Reihe. Er musste sich Kouriche Lazhari von ST AVOLD/Frankreich stellen. Nach einem packenden, klasse Kampf musste sich Shishai am Ende nach Punkten geschlagen geben.

Der letzte Kampf des Abends auf Homburger Seite wurde von Mario bestritten. Sein Gegner war Diko Jankir vom BC Lucky Punch. Mario lag bis zu Letzt klar in Führung. Doch nach einer unfairen Attacke seitens Diko, einem Kopfstoß, zog sich Mario eine Platzwunde am Kopf zu, worauf der Kampf abgebrochen wurde und Diko unverständlicher Weise zum Sieger durch TKO-I erklärt wurde. Sportlichkeit und Fairness geht anders.

Nächste Woche in Saarlouis geht es weiter. Auch hier werden wieder Athleten vom 1. BC HOMBURG mit von der Partie sein. Also: Wer noch nichts vor hat: Am Samstag ab nach Saarlouis und die Homburger Boxer anfeuern!

19.10.2016 - ANJA KOSBAR HOLT GOLD IN WISMAR UND IST SOMIT DEUTSCHE MEISTERIN!

SIE HAT ES GESCHAFFT! Unsere Anja konnte ihre Gegnerin Tammy Romanowski im Finale besiegen und ist somit Deutsche Meisterin im Olympischen Boxen im Weltergewicht der weiblichen Jugend!
Anja, wir alle sind megastolz auf dich und freuen uns, dass sich deine harte Arbeit und harten Trainingseinheiten, Durchhaltevermögen und starker Wille ausgezahlt haben.
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH...und das ganze wird natürlich auch noch gebührend gefeiert :-)
Pressestimmen hierzu unter "Presseberichte"

14.10.2016 ANJA KOSBAR IM FINALE DER DEUTSCHEN MEISTERSCHAFTEN

Unsere Anja hat sich Gestern Nachmittag in das Finale der Deutschen Meisterschaften im olympischen Boxen der Frauen und weiblichen Jugend gekämpft.
Im Halbfinale hat sich Anja gegen eine sehr starke, wesentlich erfahrenere Gegnerin klar über alle 4 Runden durchgesetzt und zieht somit nach einem einstimmigen Punktsieg in das Finale zum Kampf um die Goldmedaille ein.Die Finale werden am Samstag ab 19 Uhr stattfinden.
Wir alle sind superstolz auf sie. Jetzt gilt es nochmal am Samstag die Daumen zu drücken, wir vom 1. BC Homburg tun dies auf jeden Fall.
Anja, Du schaffst das!
An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Andreas Riedel vom 1. BC Frankenthal, der einen super Sekundantenjob gemacht hat

11.10.2016 - Anja Kosbar auf dem Weg zur DM

Ab Heute gilt es Daumen drücken für unsere Anja Kosbar!
Anja hat sich heute Morgen auf den Weg nach Wismar zu den Deutschen Meisterschaften im olymp. Boxen der Frauen und weiblichen Jugend gemacht. Wir alle und hoffentlich auch ihr drücken ihr die Daumen für eine erfolgreiche Teilnahme.
Ihr erster Kampf wird Morgen oder am Donnerstag sein.
Wir halten euch hier auf dem Laufenden...

25.09.2016: 1.BC HOMBURG siegreich in Kaiserslautern

Bei dem gestrigen Boxturnier der Boxabteilung des 1.FCK konnte unser Shishai seine Niederlage von vor 2 Wochen mehr als wieder gut machen. In seinem bisher besten Kampf besiegte er einen stark und hart kämpfenden Rafal Kwiatkowski vom SSV Wellesweiler glasklar nach Punkten, nachdem dieser gar schon angezählt wurde. Weiter so Shishai!
Abdul Demir konnte nach einer Trainingsverletzung und Luca wegen Krankheit leider nicht antreten. Für unsere Anja Kosbar fand sich leider wiederum keine Gegnerin.

28.08.2016 COMMING SOON ;-)

17.07.2016 Boxerinnen und Boxer vom 1. Boxclub Homburg beim Open Air Boxen erfolgreich

Letzten Samstag konnte unser Sonni in Idar Oberstein wieder mal sein großes Kämpferherz beweisen. Obwohl sein Gegner weitaus mehr Erfahrung hatte und er Sonni somit auch über die Runden kontrollieren konnte, dachte unser Sonni in keiner Sekunde an eine Aufgabe oder die Sache langsamer anzugehen. Nach einem klasse Fight Fight gegen einen starken Gegner aus Bayern stand das Publikum, obwohl er Verlor, hinter Sonni. Er geht zwar als Verlierer nach Punkten aus dem Kampf, hat aber an Sympathien und Erfahrung gewonnen. An dieser Stelle auch Respekt an seinen fulminanten Gegner. Bei solchen Kämpfen sieht man, dass unser Sport mit solch einem Nachwuchs eine gute Zukunft hat.
Für Anja fand sich wiederum leider keine Gegnerin...sehr schade.

25.07.2016 Kampfbericht Ider Oberstein 23.07.2016

Mit 5 Boxerinnen und Boxern fuhr der 1. BC Homburg Gestern zum Open Air Boxen nach Tholey auf das Schaumbergplateau. Gleich im 1. Kampf trat unser Forian zu einem Sparringskampf gegen einen sehr erfahrenen Filipe de Sousa vom ASV Landau an. Florian hinterließ in seinem bisher 2. Kampf einen sehr guten Eindruck, konnte von Filipe einiges lernen und lässt so auf mehr hoffen.

Beim 3. Kampf musste unser Abdul gegen Andreas Wolf vom TUS Landstuhl ran und konnte in einem sehr packenden Kampf seinen Gegner einstimmig nach Punkten besiegen.

Den 5. Kampf des Nachmittags bestritt Marcello gegen Hassan Karaca vom BC Neunkirchen. Marcello bekam in seinem 2. Kampf in der Klasse der Junioren mit den 3x3er Runden noch nicht zurecht, so dass er den Kampf in der 2. Runde vorzeitig gegen einen sehr starken und offensiv kämpfenden Hassan Karaca verlor. Respekt an Hassan.

Unsere Anja durfte dann im 6. Kampf vor der Pause gegen Aileen Hörner von der KG Boxen Saarlouis in den Ring. Anja beherrschte ihre Gegnerin wie gewohnt über alle Runden. Da es sich auch hier um einen Sparringskampf handelte, gab es kein offizielles Ergebnis.

Unser Sonny Feix kam Gestern nicht zum Zug, da sein Gegner erst gar nicht zum Kampf erschien. Wirklich sehr sehr schade für unseren jungen Kämpfer der sich nach einer Verletzungspause auf einen Kampf gefreut hatte und enttäuscht wurde.

Auch nächsten Samstag werden Athletinnen und Athleten vom BC Homburg wieder im Ring stehen. Diesmal in Idar Oberstein, wo es wohl, auch wenn er krankheitsbedintgt eine Zeit lang ausgefallen war, zu einer Revange des Lokalmatadoren im Schwergewicht aus Idar Oberstein gegen unseren Shishai, der den letzten Kampf klar und einstimmig gewonnen hatte, kommen wird.

 

Demnächst mehr J

14.07.2016

Am Samstag, den 16.07.2016, heist es wieder Daumen drücken für unsere Boxerinnen und Boxer vom 1. BC HOMBURG:
Für das OPEN AIR BOXEN auf dem Schaumbergplateau bei Tholey sind unsere Anja, Marcelo, Abdul, unser Youngstar Sonni und Florian gemeldet. Also: Daumen drücken, dass alle einen Kampf bekommen, sie ihre Stärken zeigen können und am Samstag ab nach Tholey auf das Schaumbergplateau. Die einmalige Kulisse dort sollte man sich nicht entgehen lassen und es werden bei FREIEM EINTRITT wieder jede Menge erstklassige Kämpfe geboten werden.
Gong ist bereits um 14:30.
 
Bis Samstag im grün-weisen Dress zum Anfeuern unserer Athletinnen und Athleten :-)
Mehr auf:
http://www.boxclub-schaumberg.de/open-air-boxturnier-2016/

27.05.216 BOXTURNIER BEIM 1.FCK

Gestern Morgen fand im Festzelt in Kaiserslautern am Barbarossering das Box-Turnier um den Berhard-Knörr-Gedächnispokal der Boxabteilung des 1. FCK statt. Natürlich liesen wir es uns nicht nehmen, mit ein paar unserer Wettkämpfern früh Morgens dort hinzufahren mit dem Vorhaben dort teilzunehmen. Gesetzt waren Shishai, Marcello und Luca. Vor Ort waren dann für Shishai und Marcello doch keine Gegner mehr da, so dass Luca als einziger Homburger zu seinem 2. Kampf in das Seilgefiert durfte. Luca kämpfte gegen einen sehr starken Jeremine Schumann vom TG Worms in der Klasse der Schüler bis 51 kg . Auch wenn er diesen Kampf nach Punkten verlor, so war dieser für unseren Luca ein wichtiger Meilenstein in seiner boxerischen Laufbahn, welchen er mit Bravur gemeistert hat. Er zeigte Herz und Kampfeswille und lies uns erahnen, was wir in Zukunft noch von ihm sehen werden...und das wird einiges sein.
Auch wenn nur einer vom 1. BC Homburg einen Kampf bekam, so hatten wir bei der Veranstaltung und danach bei einem Rundgang über die Kirmes einigen Spaß, wie man unschwer an den Bildern in der Mediathek sehen kann 
:)

Demnächst mehr erfreuliche News vom 1. BC Homburg über noch mehr und neue Trainingsangebote und Vorhaben. Lasteuch überraschen ;-)

12.03.2016

Neue Jacken und Sporttaschen für unser Saarland-Meisterschafts-Team

Heute bekamen unsere Jungs und Mädels vom Saarland-Meisterschaftsteam als kleines Dankeschön vom Vorstand neue Jacken und Sporttaschen überreicht.

An dieser Stelle nochmal Danke, ihr wart ein klasse Team...Daumen hoch!

Erweiterung des Trainingsangebot-MEHR ZUMBA!!!

Ab sofort könnt Ihr beim BC Homburg noch mehr schwitzen:

Aufgrund der positiven Resonanz beim Freitagtraining haben wir eine eigene ZUMBA Einheit in unser Wochenprogramm integrieren können!

 

IMMER DIENSTAG, 20 - 21.30 Uhr

ZUMBA in der kleinen Halle!

Unser ZUMBA Instructor Sandra Schmidt freut sich auf Euch!

 

13.02.2016 BC HOMBURG mit erfolgreicher Bilanz bei den Saarlandmeisterschaften

Mit insgesamt 6 Medaillen, 4x Gold und 2x Silber, konnte der BC Homburg die diesjährigen Saarlandmeisterschaften sehr erfolgreich abschließen.

Beim ersten Kampf des Abends für die Homburger musste unser Florian Ahmeti in der Klasse der Junioren bis 52 kg gegen einen sehr starken und weitaus erfahreneren Mahdi Muzafari aus Völklingen antreten. Der Kampf ging an den Boxer aus Völklingen und Florian bekam die Silbermedaille überreicht und ist somit Vize-Saarlandmeister. Hierbei sei noch erwähnt, dass es für Florian sein erster Kampf war und er erst seit kurzem aktiv im Training ist.

Danach musste Sonny Feix in der Klasse der Schüler bis 40 kg ebenfalls zu seinem ersten Kampf nach erst 6 Monaten Training gegen einen starken Georg Fanjakin aus Völklingen antreten. Sonny lies seinem Gegner aber über alle 3 Runden nicht den Hauch einer Chance und Gewann den Kampf einstimmig nach Punkten. Somit wurde der erste Meistertitel für den BC Homburg nach dem Kampf bekannt gegen. Glückwunsch an Sonny, der mit diesem Kampf das Publikum und die Experten in der Halle dermaßen beeindrucken konnte, dass ihm spontan ein Preis, ein Paar von Jürgen Doberstein handsignierte Boxschuhe, für den besten Newcomer verliehen. Ein beeindruckender Start für unseren Sony.

Im nächsten Kampf sollte es mit den Meistertiteln für die Homburger auch schon weitergehen. Abdul Demir vom BC Homburg bestieg in der Klasse der Junioren bis 66 kg gegen Bedil Gök vom BC Neunkirchen den Ring. Auch Abdul Gewann seinen Kampf einstimmig nach Punkten und wurde mit der Goldmedaille zum Saarlandmeister gekürt. Die boxerische Entwicklung von Abdul ist wirklich beeindruckend!

Im 4. Kampf des Abends mit Homburger Beteiligung betrat unsere Anja Kosbar in der Klasse der weiblichen Jugend bis 75 kg zu ihrer Titelverteidigung den Ring. Die boxerisch saubere und starke Leistung, welche man von Anja mittlerweile schon gewohnt ist, zeigte sie auch an diesem Abend wieder in beeindruckender Weise. Sie dominierte alle 4 Runden ihre Gegnerin Berivan Saracoglu aus Neunkirchen so klar, dass auch hier das Kampfgericht einstimmig Anja als Siegerin und somit als alte und neue Saarlandmeisterin kürte. Respekt an Anja für ihre Leistung im Ring.

Nach der Pause musste auch unser Marcello Feix zu seiner Titelverteidigung in den Ring. Marcello boxte an diesem Abend zu ersten mal in der Klasse der Jungend bis 69 kg Kategorie A und somit auch zum ersten mal über eine Rundenzeit von 3 Minuten. Mit dieser Distanz noch komplett unerfahren musste er den Titel gegen einen sehr starken und erfahrenen Hashem Amini aus VK trotz sehr guter Leistung abgeben und wurde dieses Jahr zum Vizemeister gekürt. Sobald Marcello seine Erfahrungen in dieser neuen Distanz gefunden hat, werden wir ihn sicherlich in seiner gewohnten Weise wieder siegen sehen!

Als letzter Homburger an diesem Abend betrat Shishau Taddese bei seinem ersten Meisterschaftturnier den Ring. Shishai boxt mit seiner imposanten Erscheinung im Schwergewicht der Männer bis 91 kg. Dank seiner exzellenten technischen Fähigkeiten und einer Abgebrühtheit und Coolness wie sie im Buche steht lies er seinem Gegner Sascha Budde aus Saarlouis keine Chance und konnte diesen Kampf klar für sich entscheiden. Somit wurde Saarlandmeister Nr. 4 vom BC Homburg mit der Goldmedaille gekürt. Ein sehr schön anzusehender Kampf gegen einen starken und fairen Gegner.

An dieser Stelle vielen vielen Dank an die zahlreichen und lautstarken Unterstützer unserer Athletinnen und Athleten im Publikum. Auch ihr habt einen Teil zu diesem Erfolg beigetragen. Ebenfalls vielen Dank an unsere Sportsfreunde vom SSV Wellesweiler für die perfekte Organisation der beiden Abende…so soll es sein. Weiterhin möchten wir uns bei den Vertretern der SBU bedanken und bei Erich Christoph Borger für die professionellen schönen Bilder, die er an beiden Abenden geschossen habt. Ihr könnt sie auf seiner Facebookseite in folgendem Album bestaunen:

https://www.facebook.com/christophborger/media_set?set=a.994584987292779.1073741931.100002238622165&type=3

Ein paar Bilder findet ihr auch hier in unserem Album.

****Zwischenbilanz Saarlandmeisterschaft im Boxen****

***1. BC-Homburg erfolgreich unterwegs in die Finale***

Gestern sollten bei den SLM die Kämpfer Sonny Feix, Luca König, Abdul Demir, Domenik Matthes und Shishay Taddese für den BC Homburg. Da die Gegner von Sonny und Luca im letzten Moment absagten, bekamen diese leider keinen Kampf und somit keine Chance auf einen Titel. Sehr schade. Mit etwas Glück bekommt Sonny heute Abend doch noch eine Chance…drückt die Daumen!

Während unsere Anja Kosbar, Marcello Feix und Florian Ahmeti heute Abend ihren ersten Kämpfe zur Landesmeisterschaft bestreiten werden, mussten sich Abdul, Domenik und Shishai diese Chance Gestern erst erkämpfen. Abdul gewann seinen Kampf gegen Özcan Kemal aus Dudweiler und zieht somit heute Abend in´s Finale seiner Klasse ein. Domenik verlor leider seiner Kampf gegen Nazari Assas aus Dudweiler mit einem split decission Urteil 2:3 über das man auch durchaus diskuttieren kann. Sehr schade! Unser Shishau gewann seinen Kampf in der Klasse bis 91 kg, welche dieses Jahr stark und zahlreich vertreten ist, souverän in einem klasse Kampf und zieht somit heute Abend ebenfalls in die Finals ein.

Wie man sieht, sind Heute einige Boxerinnen und Boxer vom BC Homburg in den Finalkämpfen dabei und brauchen auch eure Unterstützung ausserhalb des Rings. Also auf nach Neukirchen/Furpach in die Hirschberghalle heute Abend und feuert unsere Mädels und Jungs an nach allen Kräften, das spüren unsere Athletinnen und Athleten und spornt sie an! Vom SSV Wellesweiler wird euch Boxsport vom feinsten geboten und eventuell gibt aus noch den ein oder anderen Grund mit uns zu feiern und jeder weis: auch das könne  wir ;-) An dieser Stelle auch nochmal vielen Dank an die „Untertützervorhut“ von Gestern Abend…ihe wart klasse! J

Gong ist wieder um 20 Uhr. Wenn ihr einen guten Platz haben wollt, solltet ihr aber ca. 45 min. früher da sein ;-)

06.03.2016 Der BC Homburg bei Landesmeisterschaften

Natürlich wird auch der 1. BC Homburg mit einigen Athletinnen und Athleten bei den Saarländischen Meisterschaften im Boxen vertreten sein. Ausrichter sind diesmal unsere Freunde vom SSV Wellesweiler, stattfinden wird das ganze in der Hirschberghalle in NK/Furpach.
Wir hoffen, dass es uns viele Unterstützer in die Hirschberghalle folgen und unsere Boxerinnen und Boxer unterstützen werden „wink“-Emoticon

12.02.2016 Trainingsbesuch vom SSV Wellesweiler

Beim Training letzten Freitag hatte der BC Homburg Besuch von den Athletinnen und Athleten vom SSV Wellesweiler. An dieser Stelle möchten wir uns bei unseren Besuchern nochmals bedanken, es war ein klasse Training und hat auch jede Menge Spaß gemacht...gerne wieder :-)


Unter Mediathek/Bilder findet ihr eine paar Schnappschüsse des Trainings.

Mehr News und Termine demnächst!

Aktuelles

Druckversion Druckversion | Sitemap
© David Kühn