1. Box-Club Homburg/Saar e.V.
           1. Box-Club Homburg/Saar e.V.

14.12.2015 Bilder unserer Weihnachtsfeier

In unserer Mediathek haben wir ein paar Bilder unserer feinen Weihnachtsfeier vom 12.12.2015 im 1680 in Homburg hinterlegt. Denke man erkennt den Teamgeist des 1. BC Homburg ;-)

 

Viel Spaß beim Stöbern und Wiederfinden

 

Hier geht´s zu den Bildern...

06.12.2015: 3 zusätzliche C-Trainer beim 1. BC Homburg

Heute kann der 1. BC Homburg 3 weitere C-Trainer in seinen Reihen begrüßen und beglückwünschen: Christian Feix, Georg Zott und Domenik Matthes haben die Prüfung zum Trainer- C - Leistungssport Boxen erfolgreich bestanden. Unser Domenik hat sogar als Lehrgangssbester den Theorieteil bestanden. Somit können die Trainingseinheiten noch individueller geplant und intensiver durchgeführt werden.
Glückwunsch an die 3 und viel Erfolg bei der künftigen Mitgestaltung der Trainingseinheiten!

16.11.2015: Ergebnisse Saarlouis

Hier die Ergebnisse der Veranstaltung der KG Saarlouis/Fraulautern:
Shishai verlor knapp nach Punkten gegen Lammad Abdellativ aus St. Avold/FR.
Abdul gewann klar gegen Hotti Fatlum aus Frankenthal.
Marcello bekam leider keinen Kampf.
Gratulation und Respekt an alle Kämpferinnen und Kämpfer des Abends und ein großes Danke an unsere Unterstützer vor Ort „like“-Emoticon

 
 
 

13.11.2015 Auf nach Saarlouis

Morgen geht die Fahrt für unsere Boxer Marcello, Shishai und Abdul zur Wettkampfveranstaltung nach Saarlouis zu der KG Saarlouis/Fraulautern. Drückt ihnen die Daumen oder noch besser: Kommt zur Unterstützung einfach vorbei „wink“-Emoticon

05.11.2015: ACHTUNG: BEFRISTETE ÄNDERUNG DER TRAININGSZEITEN!

Da die "kleine Halle" des Saar-Pfalz-Gymnasiums renoviert wird, finden ab nächster Woche nur noch die Trainings Dienstags und Freitags statt. Mehr Einzelheiten zu den Trainings findet ihr in der Rubrik "TRAINING". Dies kann natürlich bedeuten, dass das Training während dieser Zeit etwas intensiver durchgeführt wird 

„wink“-Emoticon

So wie es momentan schaut, können wir im Januar 2016 wieder zum gewohnten Training an 4 Tagen zurückkehren.                                                                                                                                                                                                                                                                  

Georg

04.11.2015: Neue Traningsbilder online

In der Rubrik Mediathek/Bilder könnt ihr ein paar neue Bilder aus den Trainings vom September und Oktober 2015 bestaunen...viel spaß ;-)

 

Georg

Ferienprogramm der besonderen Art

Die Sommerferien sind immer eine Durststrecke. Wenn die Schulhallen geschlossen sind, leidet unser Training darunter – das der Fitnessathleten und natürlich auch die Vorbereitung unserer Wettkämpfer. Umso erfreulicher, dass wir auch dieses Mal mit Unterstützung des Hausmeisters vom Saarpfalz-Gymnasium, Herrn Ralf Oberdorfer, von der Kreisverwaltung eine Genehmigung zur Hallennutzung bekommen haben. Jetzt muss man natürlich auch den Jungs und Mädels etwas Abwechslung bieten, wenn sie beim schönsten Schwimmbadwetter in der Halle schwitzen sollen. Und diese Abwechslung brachte uns dieses Jahr Sandra Schmidt.

Sandra ist ZUMBA® Instructor und sollte unsere Athleten mal ganz anders fordern. Anfänglich sehr skeptisch, wagten sie das Experiment. Und nach kurzer Zeit waren alle begeistert! Sandra bringt alle an die Grenzen der koordinativen Belastbarkeit und noch dazu ist das Training konditionell richtig anstrengend. Mit ihrer freundlichen, offenen Art waren wir auf sofort auf einer Wellenlänge. Der ein oder andere staunte dabei auch nicht schlecht, wie sich ein menschlicher Körper bewegen kann…

Leider ist das Sommerprogramm nächste Woche schon wieder vorbei. Aber Sandra wird uns auch in Zukunft bestimmt ab und an mal im Training besuchen, um uns mit ZUMBA® ein bisschen zu lockern.

 

Sandra Schmidt ist ausgebildeter ZUMBA® Instructor und leitet in der Tanzschule Srutek-Goebel die ZUMBA® Kurse.

Erfolgreiche Saarlandmeisterschaften 2015

Nach 3 Tagen harter Arbeit nun ein Kurzbericht zu den Saarlandmeisterschaften im Boxen in Homburg:


Zusammengefasst: Eine wirklich schöne Veranstaltung mit erstklassigen Kämpfen und guter Stimmung. Das Saarland hat mit dem gebotenen hohen Niveau der Kämpfe gezeigt, dass es boxerisch oben mitspielen kann! Boxerinnen und Boxer boten dem Publikum spannende und erstklassige Kämpfe, die die 2 Tage wie im Flug vergehen liesen.

 

Auch für den 1. BC Homburg an sich waren die Saarlandmeisterschaften ein voller Erfolg: 7 Boxerinnen und Boxer gingen für den 1. BC Homburg in den Ring und 4 kamen als Saarlandmeisterinnen und Saarlandmeister, 2 als Vizemeister wieder raus:

 

Am Freitag betrat Domenik Matthes als erster unserer Boxer in einem Entscheidungskampf den Ring. Mit einem streitbaren Ergebnis verlor er nach Punkten gegen Heidari Assadullah vom BC 21 Neunkirchen und war somit unser erster Vizemeister. Später suchte sich unser Nico Holtmann für sein Ringdebut gleich einen Entscheidungskampf bei den Landesmeisterschaften aus und bot einem erfahreneren Dennis Pietz vom SSV Wellesweiler mehr nur als nur Paroli. Nico verlor zwar denkbar knapp nach Punkten, konnte aber allen schon mal zeigen, was wir in naher Zukunft von ihm noch erwarten dürfen. Er war somit Vizemeister Nr. 2.

 

Am Samstag bestieg dann unsere Alina Radischewski gegen Giana Calabrese aus Landstuhl als erste Boxerin den Ring. Alina dominierte über alle 3 Runden den Ring und gewann somit auch klar nach Punkten und wurde somit unsere erste Saarlandmeisterin für dieses Jahr. Als nächste Boxerin vom 1. BC Homburg betrat Lena Kramer gegen Aileen Hörner von der KG Saarlouis den Ring. Lena wuchs in diesem Entscheidungskampf über sich hinaus und gewann ebenfalls klar nach Punkten und wurde Saarlandmeisterin. Dieser Lauf sollte auch mit unserer Anja Kosbar nicht enden. Sie lies der zu dem Zeitpunkt noch amtierenden Saarlandmeisterin Julia Mast keine Chance und entschied die Saarlandmeisertschaft klar für sich. Direkt nach der Pause musste dann Marcelo Feix gegen Moise Kimbula aus Völklingen in den Ring. Nach einem spannenden und harten Kampf stand Marcelo ebenfalls als Saarlandmeister fest. Als letzter Homburger Boxer bestritt Andreas Stelle seinen Kampf gegen Alexander Lorch aus Dudweiler. Andreas bot seinem Gegner die Stirn und lieferte sich einen harten Kampf, bei dem er seinen Gegner stellenweise im Ring vor sich hertrieb. Am Ende unterlag er seinem Gegner knapp nach Punkten.

 

Herzlichen Glückwunsch an unsere Saarlandmeisterinnen, Saarlandmeister und Vizemeister und auch an die SaarlandmeisterInnen der anderen Vereine.

 

Danke an alle Boxerinnen und Boxer, die diese tolle Veranstaltung ausgemacht haben…ihr wart alle klasse. Dank auch an das Publikum, das kräftig mitfiebern durfte, an die Helferinnen und Helfer, die diese Veranstaltung ermöglicht haben, an alle Gäste sowie Presse und Deligierten der SBU.

 

Bilder folgen die Tage noch!

 

Liebe Grüße,

 

Simon

Neue Trainingszeiten!!!

Neues Jahr, neue Trainingszeiten

 

Der 1. BC Homburg bietet seinen Mitgliedern und natürlich auch allen Interessierten Dank Trainerzuwachs und erweiterten Nutzungsmöglichkeiten der Hallen neue, zusätzliche Trainingsmöglichkeiten an:

 

- NEU!!! Jeweils Montags, 18-20 Uhr: Sparringstraining mit Schwerpunkt Technik und Taktik, speziell für Wettkämpfer und Interessierte.

 

- Jeweils Dienstags, 18-20 Uhr: Wettkämpfer mit Breitensportlern gemischt, Schwerpunkt Technik und Taktik.

 

- NEU!!!! Jeweils Mittwochs 17:30 - 18:30 Uhr: Nachwuchstraining für Interessierte im Alter von 6-13 Jahren mit speziell für dieses Alter abgestimmtem Training. Hierfür zur Anmeldung bitte kurz vorher mit uns in Kontakt treten.

 

- NEU!!! Jeweils Mittwochs, 18:30 - ca. 19:45: Konditions- und Ausdauertraining auf boxtechnischer Basis für Wettkämpfer sowie Breitensportler...ideal für Leute, die mehr Saft auf der Batterie wollen

 

- Freitags, 18-20 Uhr: Wettkämpfer und Breitensportler, Schwerpunkte Technik, Taktik sowie Ausdauer/Kondition

 

Bis die Tage im Training,

 

euer Boxclub

News 2015

Aktuelles

Druckversion Druckversion | Sitemap
© David Kühn